Bad Teacher

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (4 Bewertungen | 3.75 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Der neuste Geheimtipp letzter Woche kommt aus den USA und heißt Bad Teacher. Die Komödie von dem eher unbekannten Jake Kasdan umfasst mit einem Budget von 19 Millionen Dollar ein recht hohes Budget für eine Komödie, was dem Zuschauer wohl sehr stark entgegen kommen mag. Nach den ersten überaus guten Kritiken läuft der Film nun seit dem 23. Juni in den deutschen Kinos. Mit Cameron Diaz ist gewiss ein Topstar engagiert worden, was aber die Leistungen von Lucy Punch, Jason Segel und Phyllis Smith nicht schmälern sollte. Als kleine Überraschung trumpft auch Justin Timberlake auf, der schon in The Social Network erste Filmerfahrungen sammelte und auch dort sehr gut bei weg kam und auf ganzer Linie überzeugte, was auch in Hollywood gut aufgenommen worden ist. Nebst einer Oscar Nominierung überschlagen sich anscheinend auch die Angebote für neue Filme für den Sänger und Frauenschwarm, der allerdings auch älter wird und sich wohlmöglich mit dem Schauspielern ein zweites Standbein schaffen möchte, was ihm bisher auch wirklich gelang.
Elizabeth ist eine grausame Lehrerin und hat ihren Job wirklich verfehlt. Sie ist genau das Gegenteil einer normalen Lehrerin. Sie ist patzig, kifft und trinkt. Zudem verfügt sie über eine sehr große Klappe und will auch so schnell wie möglich raus aus der ganzen Geschichte. Ob weiter nach oben oder eine andere Berufung. Sie strebt immer noch nach einer guten Partie zum hoch zu schlafen. Eines Tages wird sie von ihrem Verlobten verlassen und entscheidet sich kurzer Hand bei einem attraktiven Vertretungslehrer anzugreifen. Sie geht es an und muss aber noch nebenbei mit einer Arbeitskollegin um den heißbegehrten Mann buhlen. In der Zwischenzeit sorgt sie weiterhin für einiges Gelächter und schafft eine Intrige nach der anderen aufgrund ihrer Art.
Bad Teacher ist wahrlich ein Genuss, vor allem für Fans der schwarzen Komödie.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.