Die drei Musketiere

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (4 Bewertungen | 4.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Kindheitsträume werden wieder wahr. Die Musketiere aus längst vergangenen Zeiten kommen wieder auf die Kinoleinwand, doch diesmal sind sie noch härter, noch gewitzter und noch cleverer. In Die drei Musketiere (in 3 D) trumpfen die Helden wieder einmal auf und retten die Armen vor dem Bösen. Ehre und Stolz wurde damals noch groß geschrieben und das vermitteln auch die neuen Musketiere.
Der Abenteuerfilm wurde von Paul W. S. Anderson ins Leben gerufen. Er konnte auch mit Logan Lerman, Milla Jovovich, Matthew Mac Fadyen und Ray Stevenson sehr groß Geschütze des guten Geschmacks engagieren. Ebenfalls mit von der Partie ist der Star und der ganze Stolz Dänemarks Mads Mikkelsen. Mikkelsen konnte erste Hollywooderfahrung schon in James Bond: Casino Royale sammeln. Ist aber vordergründig durch die dänischen Filme a la Dänische Delikatessen, Flickering Lights und Adams Äpfel bekannt geworden, die übrigens allesamt empfehlenswert sind.
Der Film spielt Musketier-typisch in Frankreich des 17. Jahrhunderts. Die drei Musketiere namens Athos, Porthos und Aramis bekommen von D’Artagnan den Kampf angesagt. Begeistert von dessen Mut und Tapferkeit im Kampf gegen den Kardinal Richelieu schließen sie sich schließlich an und wollen gemeinsam mit D’ Artagnan die fiesen Machenschaften der Kardinalstruppen zerschlagen und wieder für Ruhe und Frieden in der Stadt sorgen.
Mit schicken Witz, Charmen ziehen die vier in den Krieg und begegnen den einen oder anderen Schurken.
Die drei Musketiere sind neu und auch in 3 D zu bewundern. Spannung und Action ist jedenfalls geboten und so werden auch Fans und Freunde der Originalbesetzung begeistert sein. Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Spaß im Kino.
Der Film mit dem Originaltitel „The three Musketeers“ startet pünktlich zum September am ersten des Monats und zählt zu den Highlights der Kalenderwoche.


RSS feed for comments on this post

Share your comments