Männerherzen und die ganz ganz große Liebe

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (2 Bewertungen | 4.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Ich wurde letztens gefragt, ob ich in den neuen deutschen Film Männerherzen und die ganz ganz große Liebe gehen möchte. Mir war der Titel natürlich ein Begriff, doch war er bei mir eher als Frauenfilm verschrien, was auch die extra für die Ladies aufgezogene Vorpremiere zeigt. Nichts desto trotz sind wir in einer Vierer-Kombo ins Kino. Nach den ersten Eindrücken des Publikums musste ich fest stellen, dass der große Teil der Zuschauer weiblich war, aber dennoch viele Männer bzw. Jungs vertreten war, zu meinem Glück. Der Film an und für sich hat mich laut Trailer und Vorschau nicht wirklich begeistert, muss aber gestehen, dass ich geläutert nach Hause gegangen bin. Trotzdem lässt der Film nicht wirklich Männerherzen höher schlagen, leider.
Männerherzen und die ganz ganz große Liebe ist allerdings eines und zwar starbesetzt. Christian Ulmen, Til Schweiger und Florian David Fitz sorgen da schon für die nötige Portion Glamour.
Insgesamt sind fast alle Protagonisten aus Männerherzen wieder da und kämpfen erneut um die Liebe, in diesem Fall sogar um die „ganz ganz große Liebe“. Im Prinzip geht es allerdings wieder um die altbekannten Probleme, die man als Mann hat. So ist einer unerfahren in Frauendinger, der andere wiederum strotz nur so von Testosteron. Die Mischung macht es letztendlich bei Männerherzen und die ganz ganz große Liebe und so erntet der Film den einen oder anderen kräftigen Lacher. Insgesamt also ein lustiger und unterhaltsamer Film für den verregneten Abend, aber leider kein besonderes Highlight. Vor allem für die Männerwelt ist der Film schwere Kost. Wird hier doch das Hauptaugenmerk auf das weibliche Publikum gelegt. Allerdings werden Fans von Männerherzen auch von Männerherzen und die ganz ganz große Liebe begeistert sein.
Die Helden der Männlichkeit sind zurück und bringen den deutschen Film wieder einen Schritt weiter nach vorne.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.