Nie wieder Sex mit der Ex

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (2 Bewertungen | 4.50 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Nie wieder Sex ist eine Aussage, die wohl jeder gern beherzigen sollte, denn es bringt meistens Komplikationen mit sich. Auch wenn die Liebe einmal wunderschön war, sollten Sie sich anderen Frauen oder Männern widmen. Genau so ergeht es einem armen Pete, der seine berühmte Frau (Schauspielerin, sehr erfolgreich) verliert. Sie beichtet ihm, dass sie einen neuen Freund hat. Dass es sich bei diesem neuen Freund um den erfolgreichen, aber ebenso verwirrten Sänger Aldous Snow handelt, erfährt er nur per Zufall. Er entscheidet sich nämlich Urlaub auf Hawaii zu machen, allerdings ohne zu wissen, dass seine Ex sich auch dort herumtreibt. An ihrer Seite natürlich der neue Freund Aldous Snow. Dieser hat im Gegensatz zu dem ehemaligen Pärchen kein Problem mit dem Zusammentreffen. Doch die Spannung liegt natürlich in der Luft und zwar immer, wenn die beiden Exgeliebten auf einander treffen. Dies geschieht natürlich häufiger als gedacht, denn diese sind in einem Hotel. Mit der Zeit lernt Pete aber eine junge Dame kennen, mit der er schnell ins Gespräch kommt. Auch sie (arbeitet im Hotel) findet schnell einen Draht zum traurigen Pete, der mit der Zeit immer aktiver wird. Sie kommen sich näher und gleichzeitig gibt es Probleme mit den turtelnden anderen beiden. Aldous meint nämlich, dass seine Frau sich ausschließlich sich um ihn kümmern muss und ihn auf seine 18-monatige Tour begleiten soll. Ob die beiden wieder zusammenfinden oder ob sich Pete neu auf der Insel verliebt bleibt ab zu warten. Es geschieht jedenfalls eine Menge. Auch ein anders Pärchen treibt sich dort in den Flitterwochen herum, bei denen es alles andere als gut im Bett läuft. Als er ich aber schließlich Rat beim Experten Aldous Snow holt scheint es Besserung zu geben.
Nie wieder Sex mit der Ex ist ein lustiger und sehr unterhaltsamer Film aus Hollywood.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.