Shark Night 3D! – wenn hungrige Haie die Partylaune vermiesen

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (1 Bewertungen | 5.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Am 01.12.2011 läuft der Horrorfilm „Shark Night 3D!“ in den Kinos an und dieser Film ist wahrlich nichts für schwache Gemüter, denn hier wimmelt es nur vor Haien, die sehr hungrig sind….

Sara (Sara Paxton) ein hübsches College-Girl fährt gemeinsam mit ihren College-Freunden zum elterlichen Sommerhaus, dieses liegt idyllisch auf einer kleinen, verlassenen Insel im Morris Salzwassersee. Geplant ist eine mega Party, auf der hemmungslos geflirtet werden kann, doch nach dem der College Footballstar Malik (Sinqua Walls) bei einem seiner Wasserski-Stunts verunglückt und wenig später mit einem abgerissenen Arm an Land taumelt, ist von Partystimmung keine Rede mehr. Die College-Freunde reagieren geschockt. Um ihrem Freund helfen zu können, machen sie sich in einem kleinen Motorboot auf dem Weg zum Festland.

Doch während der Motorbootfahrt ins rettende Krankenhaus wird den Freunden sehr schnell klar, Malik hatte keinen Unfall, sondern der Salzwassersee wimmelt vor hungrigen Haien. Sie befinden sich mitten im Grauen, denn die Haie wollen sie, und zwar alle. Hinter der Hai-Invasion stecken einheimische Jugendliche, ihr Racheplan gegen den Ex-Freund von Sara gerät allerdings völlig außer Kontrolle. Der Kampf ums Überleben beginnt….

Dieser aufregende Horrorfilm ist ab 16 Jahre freigegeben.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.