Titanic

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (1 Bewertungen | 5.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Ein Film, der ohnehin schon bekannt ist wie ein bunter Hund findet den Weg zurück auf die Kinoleinwand und sorgt wieder für einen gehörigen Andrang. Es geht um das Meisterwerk Titanic, der aufgrund des Jubiläums der echten Titanic restauriert wurde und in einer guten 3 D Fassung vorliegt. Genau 100 Jahre ist es her, dass die Titanic den Eisberg rammte und sank. Ob dieser Film nun für jedermann ist sei mal dahingestellt, denn auf jedenfall ist er einer der meist prämierten Filme aller Zeiten. Das Gesamtbudget des Filmes von James Cameron beträgt ganze 200 Millionen Dollar, hat aber ein Vielfaches eingespielt. Ebenfalls ist noch zu erwähnen, dass Titanic mit einer Gesamtlaufzeit von 194 Minuten viele verschrecken könnte. Neben Aufschlag opfert man eben auch die Zeit im Kino und muss genügend Sitzfleisch besitzen. Fans des Filmes kann das aber egal sein. Ganz im Gegenteil, denn sie verzehren jede einzelne Minute mit Wohlwollen und können nicht genug bekommen.
Ich für meinen Teil habe den Film zwar gesehen, bin aber nicht der große Fan geworden. Ich respektiere natürlich Plot, Macher und auch den Hype, doch gibt es für mich größere Machwerke. Jetzt stellt sich die Frage, ob es sich wirklich lohnt, sich den Film extra noch einmal in guter Atmosphäre an zu sehen und das sogar in 3 D, oder ob die Erinnerung an den Liebesfilm vollkommen ausreicht.
Startete der Film damals am 8. Januar 1998 feiert er nun sein Comeback in verbesserter Qualität. Für Fans natürlich ein Muss, für weniger Interessierte gibt es neben den 3 D Effekte nichts neues. Wer allerdings sich mit Freunden einen schönen, herzergreifenden Ausflug ins Kino gönnen will, kann sich Titanic ruhig noch einmal zu Gemüte führen.
Wenn Sie diesen Film schon lieben, sollten Sie mal bei uns unter der Kategorie Drama nach weiteren interessanten Filmen suchen, vielleicht werden Sie ja fündig.


RSS feed for comments on this post

Share your comments