Transformers 2 – Die Rache

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (2 Bewertungen | 4.50 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Michael Bay zählt nicht ohne Grund zu den besten Regisseuren der Welt. Mit Transformers hat er wohl den Blockbuster schlechthin geschaffen. Mit Transformers 2 – Revenge of the Fallen kommt der 2. Teil des Erfolgsgaranten daher. Zu Deutsch „Transformers – Die Rache“, denn in dem Film geht es eben um die Rache der Geschlagenen aus dem ersten Teil. Michael Bay konnte die gleiche Crew aus dem ersten Teil wieder einmal mobilsieren und legt mit dem zweiten Teil von Transformers in punkto Action noch einmal einen drauf. Neben atemberaubenden Landschaften ist der Spaßfaktor auch wieder enorm. Von durchgeknallten Mitbewohnern im College bis hin zu wunderschönen Mädels bietet Transformers 2 – Revenge of the Fallen wohl alles, was das Actionherz benötigt.
Schauspielerisch hat sich eben nichts verändert, so dass neben Optimus Prime auch wieder einmal die schöne Megan Fox und der engagierte Shia La Beouf ihr Unwesen treiben.
In zweiten Teil will Sam Witwicky aufs College gehen. Seinen besten Freund Bumblebee will er allerdings zu Hause lassen. Bei Bumblebee handelt es sich um einen Autobot, der mit dem Jungen Freundschaft geschlossen hat und das Leben in seiner Garage fristet.
Sam macht sich also auf um zu studieren und will seine alten Sorgen rund um den Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons hinter sich lassen. Doch weit gefehlt. Der Krieg beginnt auf ein Neues. Doch nun haben die Decepticons es ganz und allein auf Sam abgesehen. Kurzer Hand entschließt sich Optimus Prime, der Anführer der Autobots, ihm zu helfen und mobilisiert seine Autobots, um wieder einmal den Decepticons den Krieg zu erklären. Ob es diesmal nun endgültig der letzte Kampf der Roboter ist?
Mit Transformers macht man als Action-Junkie nichts falsch. Die richtige Portion Action und Spaß mit einer gut ausgefeilten Story a la Michael Bay.


RSS feed for comments on this post

Share your comments