Türkisch für Anfänger

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (6 Bewertungen | 3.67 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Begann die Saga um „Türkisch für Anfänger“ noch als Serie in Deutschland, so startet sie nun als Film in den deutschen Kinos gut durch. Der 101 minütige Film, der zu den glasklaren Komödien zu zählen ist, ist wohl das Highlight des Jahres für alle Fans der Serie, die im deutschen Fernsehen monatelang zu sehen war.
Zu den Schauspielern und Schauspielerinnen zählen mit Josefine Preuß, Elyas M Barek und Anna Stieblich schon recht bekannte und gestandene Schauspielgrößen aus dem deutschsprachigen Raum.
Regie bei dieser Komödie führt Bora Dagtekin, der auch schon das Drehbuch für Serien wie Doctor’s Diary schrieb. Erst durch das Drehbuch für Undercover Love erhielt er die verdiente Aufmerksamkeit im Jahr 2010 und versucht nun 2 Jahre später sein Glück mit Türkisch für Anfänger. Wir drücken ihm dabei alle Daumen und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.
Im Film selbst geht es um ein Mädchen namens Lena, die mit ihrem Leben ganz und gar nicht zufrieden ist. Sie wird von ihrer Mutter, die als Psychotherapeutin arbeitet dazu gezwungen nach Südostasien zu fliegen. Wiederwillig fliegt sie mit den entsprechenden Vorurteilen. Doch schnell sieht sie ihre ersten Vorurteile bestätigt, denn neben ihr im Flugzeug sitzt Cem Öztürk, der wohl dem Klischee entspricht und vor Testosteron nur strotzt.
In diesem Film wird schnell klar, dass die westeuropäische Emanzipation auf den südländischen Machismo zu treffen scheint. Dass diese Begegnung noch weitaus größere Folgen haben wird scheint klar zu sein.
So kommt es bei den beiden zu lustigen Erlebnissen und Erfahrungen aus den beide etwas lernen können.
Ein Film für die leichte Unterhaltungskost, der zwar keinen vom Hocker haut, aber schon den ein oder anderen guten Lacher auf seine Seite verbuchen kann.
Wir geben für Fans der Serie die Empfehlung. Alle anderen kommen allerdings auch, sofern sie Freunde des deutschen Kinos sind, auf ihre Kosten.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.