Verblendung

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (2 Bewertungen | 5.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Der Kinofilm mit dem bekannten Schauspieler Daniel Craig „Verblendung“ startet heute (12.01.2012) in den deutschen Kinos.

Mikael Blomkvist ist Enthüllungsjournalist, er wurde erst vor Kurzem wegen Verleumdung verurteilt. Er bekommt von dem Großindustriellen Henrik Vanger den Auftrag, Nachforschungen über das Verschwinden seiner Nichte anzustellen. Seit 40 Jahren fehlt jegliche Spur von Harriet und Henrik Vanger hat nie aufgehört nach ihr zu suchen. Er befürchtet hinter dem Verschwinden seiner Nichte ein Gewaltverbrechen und er beschuldigt seine eitle Verwandtschaft des Mordes. Mikael Blomkvist bekommt bei seiner Recherche überraschend Unterstützung von der jungen Hackerin Lisbeth Salander. Auch wenn sie optisch einen anderen Eindruck macht, ist sie eine brillante Detektivin und sie weiß deutlich mehr über den Enthüllungsjournalisten als ihm lieb ist. Im Verlauf der Nachforschungen fördern Mikael und Lisbeth persönliche Dramen sowie unappetitliche Details aus der Vergangenheit einiger Mitglieder des Vanger-Clans zu Tage.

Der Krimi/Thriller ist ab 16 Jahren freigegeben.


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.