What a Man

scheissenicht so gutdurchschnittlichgutsuper Film! (2 Bewertungen | 4.00 von 5 Sterne)
Loading ... Loading ...

Gerade war Matthias Schweighöfer noch auf der Suche nach einem neuen Mann für seine Mutter, läuft auch schon sein neuer Film What a Man in den deutschen Kinos. Starttermin für die deutsche Komödie ist der 25. August 2011. Ob Matthias Schweighöfer bis heute nun einen passenden Mann für seine Mutter, ebenfalls Schauspielerin, gefunden hat oder nicht ist egal, denn wir können uns derweilen auf seinen neuen Film, wo Meister Schweighöfer selbst die Regie geführt hat. An Matthias Schweighöfers Seite ist Jungschauspielerin Sibel Kekilli zu sehen, die damals schon einige Newcomerpreise einheimsen konnte. Vor ihrer Zeit als professionelle Schauspielerin war die hübsche Sibel Kekilli allerdings auch schon in Pornofilmen zu sehen, was zunächst für Unverständnis sorgte. Mit der Zeit ist aber Gras über die Sache gewachsen und Sibel feiert einen Erfolg nach dem nächsten und ist mittlerweile schon als gestandene Schauspielerin angesehen.
Der Lehrer Alex (Matthias Schweighöfer) wird eines schlimmen Tages von seiner Freundin verlassen. Daraufhin stürzt er sich in Depressionen und fragt nach dem Sinn des Lebens und was alles damit zusammenhängt. Was macht einen Mann eigentlich zu einem echten Mann und wie führt man eine intakte Beziehung? Seine beste Freundin Nele steht war mit beiden Beinen im Leben, doch weiß selbst sie keinen Rat für ihren angeschlagenen Freund Alex. Nele ist nämlich in Sachen Beziehungen selbst ein Problemfall. Ein offenes Ohr und Hilfe findet Alex aber dennoch bei seinem Kollegen Okke, der aber eher als Draufgänger sich durch das Leben schlawinert. In ihm findet er einen Motivator, der Alex sogar auf Exkursionen mitnimmt um ihn die Welt des Machotums zu eröffnen. Das alles natürlich im Auftrag eine passende Frau für Alex zu finden, die ihn so sehr liebt wie er sie. Doch kann so ein gewagtes wirklich in die Tat umgesetzt werden, oder sogar einen Erfolg erzielen?

One Response

  1. dennis

    März 11th, 2012 at 16:20

    1

    der ist cool


RSS feed for comments on this post

Share your comments

You must be logged in to post a comment.